2018

Plakat für Infoveranstaltung gestaltet

Wir unterstützen diese Benefizveranstaltung durch die Gestaltung eines Plakats. Die Stadt Birkenfeld und das Alten- und Pflegeheim Haus Schönewald führen die Infoveranstaltung mit Rahmenprogramm zu Gunsten der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. durch. Termin: Samstag, 16. Juni 2018 von 11.00 - 15.00 Uhr.

plakat_benefizinfoveranstaltung

Trends der imm cologne und Salone del Mobile. Milano

Eindrücke von den Interieur-Leitmessen in Köln und Mailand zeigen, dass der Trend zu Individualität und Einzigartigkeit weiter geht.

Freche Farben und ungewöhnliche Materialien sowie der Mix verschiedener Stile und unterschiedlicher Materialien führen zu interessanten Produkten.
Holz mit Kunststoff kombiniert, moderner Einrichtungsstil gepaart mit dem „alten Material“ Messing oder Hochglanz in Kombination mit Rustikalität sind kein Widerspruch mehr.

Es sind viele Statementmöbel zu sehen, die zum Teil wie Kunstwerke wirken. Hohe handwerkliche Qualität wird durch modernste Herstellungsverfahren umgesetzt.

Ein Beispiel für die Symbiose von Designqualität und hoher Handwerkskunst ist der Tisch Torsion von Mario Bellini für Natuzzi:

torsion_table_ansicht torsion_table_draufsicht
(© Mario Bellini Archive) Quelle: http://www.mariobellini.com/design/NATUZZI_Torsion.html

Benefizkonzert des Lions Club Birkenfeld

Der Lions Club Birkenfeld veranstaltet am Samstag, dem 14. April 2018 ein Benefizkonzert. Es findet in der Stadthalle Birkenfeld statt und beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr).

Die künstlerische Gestaltung des Abends wird durch die beiden Chöre Cantabile und Musikalische Werkstatt und das Trio Wortspiel gewährleistet.

Das Konzert steht unter dem Motto „Hilfe für Fiona“, einem mehrfach behindertem sieben Jahre alten Mädchen. Ihrer Familie wird durch den Serviceclub zur Zeit in vielfacher Weise geholfen (z. B. rollstuhlgerechter Autoumbau, Auffahrrampe Hauseingang).

Selbstverständlich unterstützen wir diese Charity-Aktion sehr gerne. Unter anderem haben wir die Drucksachen gestaltet:
  • Plakate
  • Flyer
  • Eintrittskarten
  • Roll-Up

Plakat_72dpi_1000px Eintrittskarten_72dpi

Besuch auf der imm cologne

Auch in diesem Jahr wieder einer der ersten Messebesuche zu Anfang des Jahres: die imm cologne.

bar_flugzeugfluegel bar_flugzeugfluegel_detail

polstermoebel_rosa
Auf den beiden oberen Fotos ist eine Bar aus alten
sitzkissen
Flugzeugteilen in genietetem blanken Metall zu sehen. Der ausziehbare Barbereich ist im ursprünglichen Turbinenkorpus untergebracht.

Mir ist aufgefallen, dass immer noch häufig Rosatöne bei Bezugsstoffen, wie in nebenstehendem linken Foto erkennbar, zu finden sind. Siehe auch: PANTONE „Color of the year 2018“ weiter unten!

Auf dem rechten Foto zu sehen: Sitzkissen einmal anders verstanden: gebündelt als Sitzgelegenheit. Eine originelle Idee.

PANTONE* Color of the year 2018

pantone_ultraviolett
Die von PANTONE* definierte „Color of the year 2018“ ist Ultra Violet (Pantone 18-3838*),
ein „durchdachter und dramatisch provokanter Lilaton, der Originalität, Einfallsreichtum und zukunftsweisendes visionäres Denken ausdrückt“.*

„Komplex und kontemplativ – Ultra Violet spielt an auf die Mysterien des Kosmos, die Faszination der Zukunft und die Entdeckungen jenseits der heutigen Erkenntnisse. Der unendlich weite Nachthimmel steht symbolisch für das Machbare und die Möglichkeiten – er weckt immer wieder die Sehnsucht, neue Welten zu betreten.
Dunkle Lilatöne sind schon seit langer Zeit ein Zeichen der Gegenkultur, der Unangepasstheit und der künstlerischen Brillanz. Mit Prince, David Bowie und Jimi Hendrix rückten Ikonen der Musikgeschichte verschiedene Töne von Ultra Violet als persönlichen Ausdruck von Individualität ins Zentrum der westlichen Popkultur. Mit Nuancierung und eine Fülle von Emotionen symbolisiert die Tiefe von PANTONE 18-3838 Ultra Violet Experimentierfreue und Unkonventionalität. Die Farbe regt dazu an, sich eine eigene Gestaltung der Welt vorzustellen und mit Kreativität Grenzen zu überwinden.
Historisch wurde Ultra Violet eine mystische oder spirituelle Kraft zugeschrieben. Die Farbe wird oft mit Achtsamkeitspraktiken in Verbindung gebracht, die in der an Reizen überreichen Welt von heute eine übergeordnete Perspektive eröffnen. Eine lilafarbige Beleuchtung in Meditationsräumen oder an anderen Versammlungsorten gibt den Anwesenden neue Energie und fördert den Aufbau von Verbindungen.“* (* Quelle: PANTONE)